Digital Twin

Als nahezu echtzeitnahe Abbilder realer Systeme oder Prozesse unterstützen Digital Twins
bei der Überwachung und Optimierung des Realsystems bzw. -prozesses mit Hilfe
innovativer Technologien wie IoT, maschinelles Lernen und Virtual bzw. Augmented Reality.

Die nächste Evolutionsstufe

Der kostengünstigste und risikoärmste Weg zur Untersuchung der Auswirkung von neuen Technologien und der Abschätzung und Einordnung von Trends besteht im Einsatz von Simulationsmodellen. Diese ermöglichen es, Auswirkungen in komplexen Umgebungen zu untersuchen und Entscheidungen in deren zeitlichen Verlauf nachzuvollziehen. Digital Twins stellen die nächste Evolutionsstufe von Simulationsmodellen dar. Im Unterschied zur klassischen Simulation bildet ein digitaler Zwilling das reale System bzw. den realen Prozess über dessen gesamten Lebenszyklus ab. Zustände des Realsystems werden kontinuierlich und echt-zeitnah erfasst, sodass das aktuelle Verhalten im Realsystem mit Hilfe des digitalen Zwillings analysiert werden kann. Dies geschieht mit Methoden der KI und erlaubt somit Vorhersagen, z.B. zur Optimierung des realen Systems, risikofrei ermitteln zu können. Je nach Anwendungsfall lassen sich gewonnene Erkenntnisse als Aktionen automatisiert auf das Realsystem zurückübertragen.

Komplexität reduzieren

Die Entwicklung von Industrie und Gesellschaft ist geprägt durch eine ständig wachsende Zahl von Einflussfaktoren bei sich gleichzeitig verkürzenden Innovationszyklen. Die damit verbundene Komplexität in den Griff zu bekommen, ist eine tägliche Herausforderung in vielen Industriezweigen und Branchen. Zur Beherrschung dieser Komplexität, mit dem Ziel der Sicherung ihres Wettbewerbsvorteils, haben Unternehmen begonnen, möglichst viele Daten über ihre Geschäftsaktivität zu sammeln und daraus nützliche Schlüsse zu ziehen. Digital Twins realer Geschäftsaktivitäten nutzen diese Daten und vereinen damit verschiedene Methoden und Technologien, um die Herausforderungen für Unternehmen beherrschbar zu machen. Vorteile und Nutzen digitaler Zwillinge werden schon im Namen angedeutet: eine digitale Kopie der Realität, wo „Sehen“, „Denken“ und „Handeln“ vollkommen risikofrei sind. Das Konzept des Digital Twins bietet folgende Chancen:
  • Einblick: Ein digitaler Zwilling erhöht Sichtbarkeit und Transparenz in größeren, zusammengeschalteten Systemen, wie eine Produktionsfabrik oder ein Flughafen. Er kann als Kommunikations- und Dokumentationsmechanismus verwendet werden, um z.B. das Verhalten einzelner Maschinen oder Prozesse auf unterschiedlichen Ebenen zu verstehen und zu erklären.
  • Vorhersehbarkeit: Unter der Verwendung von unterschiedlichen Modellierungstechniken (Simulationen, mathematisch oder datenbasiert) kann ein digitaler Zwilling verwendet werden, um zukünftige Bestandsniveaus oder betriebsstörende Einflüsse vorherzusagen.
  • Kontinuierliche Verbesserung: Die Vielzahl der genutzten Technologien in einem digitalen Zwilling ermöglicht durch Know-How und Infrastruktur zukünftig kontinuierlich den realen Prozess zu verbessern. Die Möglichkeit zur Simulation verschiedener Szenarien, ausgehend vom aktuellen Zustand der Geschäftstätigkeit, unterstützt bei der Ableitung geeigneter Handlungsmöglichkeiten.
  • Neue Businessmodelle: Digitale Zwillinge fördern nicht nur traditionelle Businessmodelle, sondern ermöglichen neue, datengetriebene oder product-as-a-service Businessmodelle zu entwickeln.

Digital Twins bieten eine Vielzahl an Chancen für Ihr Geschäft

Mit unseren Digital Twin Lösungen sind wir in der Lage, unseren Kunden kostengünstige, virtuelle Umgebungen anzubieten. Diese Digital Twins erlauben Ihnen Untersuchungen durchzuführen und Entscheidungen optimiert treffen zu können, ohne den Betrieb oder das Geschäft einem Risiko auszusetzen. Digital Twins durchdringen unser wirtschaftliches, öffentliches und privates Umfeld zunehmend. Die zugrundeliegenden und angewandten Schlüsseltechnologien– Edge Computing, Internet of Things (IoT), Machine Learning und Simulation – kommen immer häufiger zum Einsatz. Die Mitarbeiter der ENGINEERING unterstützen Sie bei der Planung, Erstellung und dem Betrieb Ihres Digital Twins.

Anwendungsbeispiele

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on email

Sprechen Sie mit unserer Expertin

Sprechen Sie mit unserer Expertin

Nicola Reinhard

Consultant Digital Twin

nicola.reinhard@eng-its.de

Sie möchten Ihren Kolleginnen und Kollegen die eindeutigen Mehrwerte des Digital Twins aufzeigen? Bei Fragen, auch zur Individualisierung der Unterlagen gemäß Ihrer Anforderungen, sprechen Sie uns gerne an.