SolVita

Die ENGINEERING Lösung für eine nachhaltige und zukunftsorientierte Stadtentwicklung.

Herausforderungen der Zeit 

Städte, Kommunen sowie die öffentliche und private Wirtschaft stehen vor den Herausforderungen, neue Handlungsansätze für eine nachhaltige Entwicklung zu etablieren und damit auf die Herausforderungen der Zeit einzugehen.

Wir denken, dass durch den Einsatz von modernen IT Lösungen dazu beigetragen werden kann, die bestehenden Handlungsfelder bei der Digitalen Transformation zu unterstützen und somit den Lebensraum Stadt und Land zu einen modernen, lebens- & liebenswerten Raum zu verwandeln.

Lokale Mitmachprojekte durch eine offene Smart City Plattform

SolVita ist unser Angebot, um Ihre individuelle Entwicklung und Transformation zu begleiten. Als offene Dienste- und Daten-Plattform kann mit SolVita ein digitales Ecosystem etabliert werden, in dem vorhandene Daten aus unterschiedlichen Systemen und Anwendungen für den Aufbau digitaler, handlungsfeldübergreifender Dienstangebote genutzt werden können.

  • Im Einsatz als zentrale Mitmachplattform für Smart City Innovationen bietet SolVita durch ein etabliertes Nutzer- und Rollenmodell die Möglichkeit, neue Dienstentwicklungen unabhängig zu erstellen und so schnell und effizient die Ideen zu verwirklichen.
  • Aufgrund des modularen Aufbaus der Plattform kann SolVita auch individuell erweitert und an die Anforderungen des Kunden angepasst und entwickelt werden.

SolVita – Plattform as a Service

Smart City steht für Bewegung und Effizienz, aus diesem Grund stellen wir SolVita as a Service bereit. Dabei wird die Plattform nach Ihren Anforderungen konfiguriert und auf einer deutschen Cloud betrieben. Auf Wunsch können Sie die Plattform auch in Ihrem eigenen Rechenzentrum betreiben.

Somit ist ein schneller Start garantiert.

Powered by FIWARE

SolVita verfolgt einen 100%-igen Open Source Ansatz entsprechend dem Referenzarchitekturmodell „Offene urbane Plattform Architektur“. Für die Realisierung kommen hier maßgeblich Module der FIWARE Foundation sowie weitere, etablierte Module aus dem Open Source Kosmos zum Einsatz.

Dadurch erhalten Sie die maximale Transparenz für Ihre Plattform.

Open Mind, Open Space, SolVita

Durch die Möglichkeit, Schnittstellen zu Open Data Portalen, Open APIs, IoT-Systeme oder Bestandssysteme aufzubauen, können Informationen aus den Systemen zentral über SolVita abgerufen werden und für den Aufbau neuer Dienste und Datenangebote genutzt werden.

Durch den Einsatz von FIWARE verbleiben die Daten dabei immer in Ihren bestehenden Systemen und gewährleisten die volle Sicherheit der Datenhoheit.

Sie möchten mehr über die SoVita Einsatzmöglichkeiten erfahren?

In unserem ENGINEERING Smart City Lab können Sie die Plattform in Aktion sehen. Wir haben hier gängige Anwendungen aus den Handlungsfeldern Mobilität, Energie und Umwelt sowie dem Gebäudemanagement aufbereitet und geben Ihnen einen Einblick in die Möglichkeiten einer modernen Smart City Plattform.

Besuchen Sie unser Lab:
https://smart-solution.eng-its.de/smartcitylab/

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on email

Sprechen Sie mit unserem Experten

 

Marc-Pascal Lehrich

Managing Consultant

marc-pascal.lehrich@eng-its.de

Entwickeln Sie mit SolVita neue Handlungsfelder für Ihre Smart City Konzepte.

Lassen Sie uns über die vielfältigen Möglichkeiten in diesem spannenden Umfeld sprechen!