Software Rollout

Zwei wesentliche Faktoren lassen komplexe Software-Einführungen zum Erfolg werden:
perfekte Organisation und konstant präzise Kommunikation – beide sind Teil unserer Rollout-DNA.

Erfolgsfaktor ‚Mitarbeiter-Akzeptanz’

Rollout-Projekte sind vor allem eines: Change-Projekte. So ist das primäre Rollout-Ziel primär zwar stets die Einführung einer neuen Software. Zum 100%igen Erfolg gehört aber weit mehr als die reine technische Software-Installation.

Ob Change-Projekte wirklich erfolgreich sind, zeigt sich nach der Software-Implementierung erst am Verhalten der Mitarbeiter im praktischen Umgang mit der neuen Software: Leben die Mitarbeiter die neu eingeführten Prozesse und verwenden die neue Software? Oder fallen sie in alte Verhaltensmuster und gewohnte Prozesse zurück und versuchen diese in die neue Anwendung zu übertragen?

Durch intelligente Change-Strategien mit empathischen internen Kommunikationskampagnen bereiten und begleiten wir den Erfolg auch Ihrer Software-Rollouts.

Empathische Rollout-Kommunikation

Holen Sie Ihre Mitarbeiter frühzeitig ins »Rollout-Boot«. Denn unsere Erfahrung zeigt: Mit Hilfe einer durchdachten, empathischen Kommunikationsstrategie vor, während und nach einem Software-Rollout lässt sich die Akzeptanz, Zufriedenheit und der Erfolg auf allen Seiten organisieren und steigern.

Wir beraten und begleiten Sie bei Ihrer Rollout-Kommunikation von A bis Z – mit der Entwicklung aller Bausteine Ihrer durchdachten Kommunikationsstrategie:

Vor dem Rollout

  • Frühzeitige Kommunikation über bevorstehende Rollouts mit Informationen für die Mitarbeiter
  • Vermittlung der Ziele & Nutzen der neuen Software
  • Akzeptanzerhöhung

Während des Rollouts

  • Kommunikation wichtiger Projekt-Updates – zum richtigen Zeitpunkt, an die richtigen Personen, in der richtigen Tonalität
  • Definition der am besten geeigneten Medien & Komminikationskanäle
  • Effiziente Durchführung/Einführung

Auch nach einer Software-Einführung ist es wichtig, den Change-Prozess weiterhin zu begleiten. Der nachhaltige Erfolg hängt dabei einerseits von der Einstellung der Mitarbeiter ab, im Wesentlichen aber auch von der Vorbildfunktion des Managements, das den neuen Weg konsequent vorlebt.

Nach dem Rollout 

  • Einführungsfeier
  • Kommunikation der durch die neue Software erreichten Ziele – z. B. kostengünstigere, schnellere Verarbeitung etc.
  • Erhöhung der Software-Akzeptanz sowie zukünftiger Rollouts

Weitere Erfolgsfaktoren für ein effizientes Rollout

  • Individuell zugeschnittene Konzeption und Rollout-Templates
  • Klare Definition von Change-Prozessen
  • Klar strukturierte und professionelle Projektorganisation
  • Geregelter Übergang in die Betriebsorganisation

Wir kennen die Needs komplexer Rollout-Prozesse und beraten auch Sie gerne umfassend.

Erprobtes Rollout-Management

Sie planen ein Software-Rollout und möchten diesen strategisch erstklassig planen und durchführen?

Wir als ENGINEERING stellen auch Ihnen hierfür gern ein Team hervorragend ausgebildeter Mitarbeiter zur Seite, die alles dafür tun, Ihren Rollut intelligent und empathisch zum Erfolg zu führen.

Unsere Unternehmensberater und Kommunikationsprofis haben langjährige Erfahrung und erstellen eine für Ihr Unternehmen passgenaue Rollout-Methodik und Kommunikationsstrategie, um die Einführung effizient zu gewährleisten.

Dabei begleiten wir Sie durch das Einführungsprojekt und bieten Ihnen währenddessen sowie nach Beendigung einen individuellen Wissenstransfer an Ihre Mitarbeiter an.

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on email

Sprechen Sie mit unserem Experten

 

Dr. Heiko Hamann

Geschäftsführer und Vorstand der ENGINEERING

heiko.hamann@eng-its.de

Unsere Passion ist es, Strategien mit unseren Kunden zu entwickeln und diese erfolgreich umzusetzen. Dabei bauen wir nicht nur auf Methodenwissen, sondern besonders auf Vertrauen, langjährige Erfahrung und Branchen-Expertise.